Job Details

Geschäftsführer / Mitglied der Konzernleitung (m/f/d)
Projekt-Nummer: H-290122
Branche: Industrie
Region: Baden-Württemberg
 
Unternehmen
Unser Mandant ist ein international agierendes, technologisch führendes Unternehmen mit mehreren tausend Mitarbeitern (m/f/d), das als renommierter Hersteller von Mess- und Sensortechnik weltweit führend etabliert ist.

Heutzutage gilt das Unternehmen als Innovationsführer mit Benchmark-Charakter. Im Fokus stehen kundenspezifische High-End-Lösungen für die industrielle Prozesssteuerung & Automation (Sensoren, Montage- und Testsysteme, Sondermaschinen). Zu den wesentlichen Zielmärkten gehören der Anlagenbau, die Automobil- und Zulieferindustrie, die Konsumgüter-, Elektronik- sowie die Medizintechnikindustrie.

Im Rahmen einer Nachfolgeregelung und zum kontinuierlichen profitablen Ausbau der Geschäfte suchen wir für unseren Mandanten eine/n strategisch denkende/n, vertriebs- wie technisch-orientierte/n und menschlich überzeugende/n

Geschäftsführer / Mitglied der Konzernleitung (m/f/d)
Sales & Business Development
 
Aufgaben
Die Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit liegen in der strategischen Steuerung sowie zukunftsorientierten Ausrichtung des Geschäftes. Sie übernehmen die Verantwortung für alle vertriebs- und marktstrategischen Belange einer ertragsstarken Organisationseinheit mit drei Geschäftsbereichen (Fügetechnik, Motoren, OEM). Im Fokus stehen das Erreichen einer herausragenden Profitabilität durch die strategische Ausrichtung der weltweiten Vertriebsaktivitäten, die Kostenoptimierung und die Bereitstellung von qualitativ hochwertigen Produkten (Umsatz: > 130 Mio. €).

In dieser exponierten Schlüsselposition berichten Sie direkt an den CEO des Unternehmens und wirken als aktives Mitglied des Executive Committee an konzernweiten Initiativen und Projekten mit. Sie führen das lokale Managementteam von Vertrieb & Service, Business Development sowie Produktmanagement. Die Organisation umfasst rund 80 Mitarbeiter (m/f/d), die in Europa, in den USA und China organisiert sind. Indirekt verantworten Sie Ressourcen innerhalb einer globalen Matrixorganisation mit entsprechenden Querschnittsfunktionen (z.B. Production & Logistics, Technology, Service, Support: HR, ICT, FI/CO).

Zu Ihren Aufgaben zählen die Unternehmensplanung und Budgetierung, die Entwicklung neuer Markt-, Produkt- und Vertriebsstrategien und die Pflege Ihres Netzwerks zu ausgewählten Top-Accounts sowie Partnern weltweit. Sie stellen ein nachhaltig ertragsstarkes Wachstum in bestehenden und neuen Märkten sicher und entwickeln Konzepte und Maßnahmen zur Erschließung zusätzlicher Kundensegmente.

Durch die Realisierung einer nachhaltig profitablen Wachstumsstrategie, die Stärkung der (globalen) Vertriebsorganisation und die Identifizierung potenzieller neuer Markt- und Applikationssegmente in den relevanten Wachstumsmärkten (insb. China) leistet der/die zukünftige Stelleinhaber/in einen signifikanten Beitrag zum Unternehmenserfolg und zur Marktführerschaft in allen wesentlichen Kernmärkten.
 
Voraussetzungen
  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Ingenieurwesen (Master, Diplom) oder einen Abschluss als Wirtschaftsingenieur, idealerweise mit betriebswirtschaftlicher Weiterqualifizierung (z.B. MBA). Die Aufgabe erfordert neben gutem technischen Know-how und kaufmännischem Verständnis ein sensibles Gespür für Märkte und Chancen.
  • Ihren beruflichen Werdegang haben Sie in vergleichbarer Position mit P&L-Verantwortung bei einem international agierenden Mittelständler und/oder (Teil-) Konzern gestaltet.
  • Sie haben Erfahrung im internationalen technischen High-End-Vertrieb, bevorzugt im genannten Branchenumfeld und/oder im Automobilzuliefermarkt (Tier-1), gepaart mit einem starken Netzwerk und hoher Affinität für neue Technologien (z.B. NEV).
  • Sie waren bereits erfolgreich im KPI-orientierten Management globaler Organisationseinheiten sowie in der Erschließung neuer Märkte in einem wachstumsstarken, dynamischen Branchenumfeld, idealerweise auch in der Integration von M&A`s
  • Sie sind ein hoch integrativer, führungs- und kommunikationsstarker sowie nach innen diplomatisch agierender Manager (m/f/d) mit „Macher“- Qualitäten & Entrepreneurship, der von seinem Umfeld als inspirierende und authentische Persönlichkeit mit unternehmerischem Geschick geschätzt wird.
  • Aufgrund der internationalen Ausrichtung dieser Schlüsselposition wird neben verhandlungssicheren Englischkenntnissen eine hohe interkulturelle Kompetenz sowie eine entsprechend der Position erforderliche Reisebereitschaft vorausgesetzt.
 
Wir bieten
  • Einsatz in einem international agierenden, ertragsstarken und auf Wachstum ausgerichteten Unternehmen, das durch seine langfristig angelegte Strategie & Technologieführerschaft exzellent im Markt positioniert ist.
  • Diese Top-Managementfunktion bietet Ihnen eine anspruchsvolle, auf Langfristigkeit angelegte Führungsaufgabe mit hohem Gestaltungsspielraum und der Chance zur unabhängigen Führung und Entwicklung des Verantwortungsbereichs.
  • Eine offene, auf gegenseitigem Respekt aufbauende, innovative und international geprägte Unternehmenskultur sowie kurze Entscheidungswege durch flache Hierarchien sind zusätzliche Anreize.
  • Der Bedeutung dieser Schlüsselposition entsprechend wird eine angemessene Dotierung geboten, die auch der persönlichen Leistung Rechnung trägt, weitere Sozialleistungen sowie die Bereitstellung eines Firmenwagens.
 
Einsatzort
Baden-Württemberg
 
Kontakt
Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme an die KONSUL Personalberatung GmbH, Königsallee 94, 40212 Düsseldorf. Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen und ein aussagekräftiges Anschreiben mit Angabe Ihres derzeitigen Jahresbruttogehaltes und Ihrer Verfügbarkeit. Jacqueline Hollesch steht Ihnen gerne unter der Telefonnummer 0211/49778-12 für Informationen zur Verfügung. Diskretion ist für uns selbstverständlich!