Job Details

Stabsstelle R&D / Innovationsmanagement (m/f/d)
Projekt-Nummer: H-430321
Branche: Industrie
Region: Nordrhein-Westfalen
 
Unternehmen
Als global agierender Markt- und Technologieführer im Bereich Intralogistik/Materialflusstechnik steht unser Kunde für hochqualitative Produkte und Dienstleistungen. Nachhaltige Investitionen in die Neuentwicklung smarter Produkte, Marktkenntnis und Kundenähe sowie globales Wachstum sind richtungsweisende Erfolgsgaranten. Als Innovationsführer mit langjähriger Tradition verbindet der Branchenprimus höchste Entwicklungsstandards mit den Technologien der Zukunft (Industrie 4.0 / Digitalisierung). Im Zuge der weiteren Expansion besetzen wir im Auftrag unseres Kunden im zentralen Technologiezentrum die neu geschaffene

Stabsstelle R&D / Innovationsmanagement (m/f/d)
 
Aufgaben
  • Sie unterstützen den Director R&D des zentralen Technologiezentrums im Hinblick auf das Innovieren der Produktlinien im Bereich Intralogistik
  • Sie entwickeln innovative konstruktive Lösungen für die Intralogistik (Technologie-Scouting), die Sie mit Ihrem Projektteam realisieren und innerhalb der Organisation abstimmen
  • Zu Ihren Aufgaben zählen die Planung und Koordination von Vorentwicklungsprojekten, die fachliche Führung interdisziplinärer Projektteams (Software, Elektronik, Konstruktion) und die Steuerung externer Entwicklungspartner
  • Sie widmen sich der Identifikation und Erschließung neuer Technologien und Trends und stimmen sich dabei eng mit dem Produktmanagement ab
  • Sie unterstützen den Vorstand Technik und die R&D-Verantwortlichen im Konzernverbund mit relevanten Entscheidungsvorlagen, die Sie in regelmäßigen Abständen souverän präsentieren
 
Voraussetzungen
  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium (Bachelor-, Master-, Diplom), gerne mit anschließender Promotion
  • Idealerweise verfügen Sie bereits über mehrere Jahre Berufserfahrung in der Konzeption von Intralogistik-Lösungen
  • Erfahrung in Projektarbeit ist notwendig
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit auf allen Ebenen - vom Team bis zur Geschäftsführung -, sowie sichere Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab
  • Sie besitzen ein fundiertes technisches Knowhow, sind sehr eigeninitiativ und in der Lage, Innovation innerhalb einer komplexen Organisation voranzutreiben
  • Ihr Denken und Handeln ist unternehmerisch geprägt und gekennzeichnet durch Analytik, Kostenbewusstsein und Kreativität sowie einem hohen Maß an Zielorientierung.
 
Wir bieten
  • Sicherer Arbeitsplatz bei einem global agierenden Markt- und Technologieführer der Intralogistikbranche.
  • Herausfordernde, zukunftsorientierte Schlüsselposition / Stabsstelle mit einem hohen Gestaltungsspielraum und strategischer Signifikanz sowie gutem Karrierepotenzial.
  • Attraktive Arbeitgeberleistungen: regelmäßige Weiterbildungsangebote (unternehmenseigene Trainingsakademie), diverse Teamevents, individuelle Einarbeitung sowie eine adäquate und leistungsbezogene Vergütung.
  • Agiles Arbeitsumfeld: moderne, top ausgestattete Arbeitsplätze; kurze Entscheidungswege durch flache Hierarchien; ein innovatives Führungsverständnis; Mobile Working; Work-Life-Balance; Freiräume für eigenverantwortliches Handeln sowie eine offene, auf gegenseitigem Respekt aufbauende Unternehmenskultur.
 
Einsatzort
Nordrhein-Westfalen
 
Kontakt
Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme an die Konsul Personalberatung GmbH, Königsallee 94, 40212 Düsseldorf und die Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres derzeitigen Jahresbruttogehaltes und Ihrer Verfügbarkeit sowie der Referenznummer H-430321 oder rufen Sie vorab unsere Beraterin, Dipl.-Psych. Jacqueline Hollesch, unter der Telefonnummer 0211/49778-12 an, die Ihnen gerne für weitere Informationen zur Verfügung steht. Absolute Diskretion ist für uns selbstverständlich!