Job Details

Leiterin / Leiter für die Zentralabteilung Technik (m/w/d)
Projekt-Nummer: JK-100122
Branche: Healthcare
Region: Nordrhein-Westfalen
 
Unternehmen
Unser Auftraggeber besteht aus einem Krankenhausverbund mit rund 5.200 Mitarbeitern/-innen und versorgt jährlich mehr als 250.000 Patienten ambulant und stationär. Teil dieses Verbunds ist ein Universitätsklinikum.
 
Aufgaben
• Organisatorische, fachliche und disziplinarische Leitung der Technischen Abteilung
• Planung, Realisierung und Überwachung von Maßnahmen zur Erhaltung der Funktions- und Betriebssicherheit an den jeweiligen Standorten, inklusive aller notwendigen Wartungs-, Instandhaltungs- und Investitionsmaßnahmen
• Koordinierung und Umsetzung von Instandhaltungs-, Bau- und Renovierungsmaßnahmen
• Kontinuierliche technische und ökonomische Optimierung des Bereiches
• Koordinierung des Tagesgeschäfts im eigenen Verantwortungsbereich
• Konzeptionierung, Planung und Beschaffung von technischen Anlagen und Geräten
• Sicherstellung der vorgegebenen Sicherheits- und Schutzvorschriften
• Verantwortung für die Budget- und Investitionsplanung einschließlich des dafür erforderlichen Controllings
• Unterstützung, Beratung und Zusammenarbeit mit dem Vorstand und den Führungskräften des Unternehmens
 
Anforderungen
• Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium in einem einschlägigen technischen Fachgebiet
• mehrjährige Berufserfahrung in leitender Position in einer Technischen Abteilung, vorzugsweise eines Krankenhauses oder einem Krankenhausplanungsbüro
• Fundierte Kenntnisse zu einschlägigen Themen, wie z.B. VgV, VOB, VOL
• Führungs- und Kommunikationskompetenz, Durchsetzungsfähigkeit und Verhandlungsgeschick
• Hohe Organisationsfähigkeit und ausgeprägte Umsetzungsstärke
• Sicheres und verbindliches Auftreten
 
Wir bieten
• Eine verantwortungs- und anspruchsvolle Leitungsposition in einem für die Zukunft ausgerichtetem Krankenhausverbund
• Eine wettbewerbsfähige Vergütung, zusätzliche Altersvorsorgemodelle
 
Einsatzort
Stadt mit ca. 85.000 Einwohnern in der Region Ostwestfalen-Lippe, nähe Hannover.
 
Kontakt
Wenn Sie sich für diese spannende und verantwortungsvolle Aufgabe interessieren, freuen wir uns über die Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen. Bitte bewerben Sie sich gerne per E-Mail mit angehängtem Lebenslauf (PDF/Word) bei der Konsul Personalberatung GmbH: karriere@konsul-pb.de oder rufen Sie vorab unsere verantwortliche Partnerin, Frau Jutta Knopp, unter der Telefonnummer 0211/49778-14 oder 0172/6286127 an, die Ihnen selbstverständlich gerne für weitere Informationen zur Verfügung steht. Absolute Diskretion ist für uns natürlich selbstverständlich!